Updates: Die Saarländer erfinden den Roman, ein saarländischer Obelix, ein Dorf auf der Grenze u.v.m

Insbesondere für die Leser, die von Anfang an dabei sind, hier die Ergänzungen der vergangenen Folgen:

1. Und das alles wegen einem bisschen verrottetem Grünzeug …
Ergänzt:
– Ein saarländischer Obelix

3. Der Sonnenkönig an der Saar
Ergänzt:
– Die Saarländer erfinden den Roman.
– Zerstörung Saarbrückens im Reunionskrieg

4. Eine weiße Stadt (Teil 1)
Ergänzt:
– Neues Foto vom Ludwigsplatz
– Historisches Bild von Stengels weißer Stadt

5. Die Saarländer als Revoluzzer
Ergänzt:
– Blumige Beschreibung der revolutionären Umtriebe im Saarland

7. Die vergesslichen Franzosen
Ergänzt:
– Ein Dorf auf der Grenze
– Saarländische Frauen als »reinste Furien« im Streik der Bergarbeiter

9. Übersinnliche Erscheinungen
Ergänzt:
– Originalzitat vom König von Saarabien

11. Heim ins Reich – Nur nicht gleich!
Ergänzt:
– Bilduntertitel zu »geologischer Logik«: »wissenschaftliche Beweise« für die Zugehörigkeit des Saarlandes zu Deutschland

12. Der 13. Januar: Der Tag als die Saarländer ziemlich dumm waren
Ergänzt:
– Foto »Straße des 13. Januar«

14. Saarländer auf der Flucht
Ergänzt:
– Foto Johannes Hoffmann
– Butler-Job Hoffmanns erwähnt

2 Gedanken zu „Updates: Die Saarländer erfinden den Roman, ein saarländischer Obelix, ein Dorf auf der Grenze u.v.m“

  1. Guten Tag.

    Auch wenn ich an der Stelle sowohl den „Geschichten vom Land dazwischen“, als auch der Münzprägestätte in Karlsruhe mal vorgreife, so ist es für die Leser (gerade dieser Seite) doch vielleicht von Interesse:

    Im Jahre 2007 erscheint eine 10-Euro-Silbermünze zum Thema

    „50 Jahre Beitritt des Saarlands zur Bundesrepublik Deutschland“

    mit der Randschrift

    „DEUTSCHLAND* FRANKREICH* EUROPA“.

    Diese 10-Euro-Silbermünze wird (in Deutschland) gesetzliches Zahlungsmittel sein und man findet das Motiv und weitere Informationen dazu hier:

    http://www.muenzenmagazin.de/startseite0603/saarland0603.htm

    Grüße,
    Der Gärtner.

  2. Danke für den interessanten Hinweis!
    Wobei der Satz auf der Website:
    „In der Abstimmung vom 23. Oktober 1955 sprach sich dann allerdings die Mehrheit der Bevölkerung im Saarland für einen Beitritt zur Bundesrepublik Deutschland aus“
    natürlich (bestenfalls) nicht ganz korrekt ist.

    Aber dazu später mehr … 🙂

    Viele Grüße Zippo!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.